Mit dem Nachtsichtassistenten haben Autofahrer den vollen Durchblick bei Dunkelheit: Diese jüngste Innovation von Bosch steigert die Fahrsicherheit bei Nacht, Unwetter und im Gegenlicht ganz erheblich.


Das System besteht aus zwei Infrarotscheinwerfern, einer Videokamera sowie einem Bildschirm. Der Nachtsichtassistent macht Hindernisse, Straßenverlauf und Verkehrssituationen bis in große Entfernung klar sichtbar. Mit über 150 Metern reicht das Infrarotlicht viermal soweit wie das traditionelle Abblendlicht.


Da Infrarotlicht für Menschen unsichtbar ist, werden entgegenkommende Verkehrsteilnehmer nicht geblendet. Die ausgeleuchtete Straße wird von einer Spezialkamera aufgenommen, die am oberen Rand der Windschutzscheibe angebracht ist. Sie „sieht“, was dem Fahrer mit bloßem Auge entgeht und überträgt die Verkehrssituation als hoch aufgelöstes Schwarzweißbild auf das Display im Cockpit.


Gefährliche Situationen im Dunkeln lassen sich somit früh erkennen und bieten dem Autofahrer mehr Reaktionszeit. Der Elektronik sei Dank Œ mit dem Nachtsichtassistenten bringt Bosch mehr Sicherheit für Autofahrer, Passagiere und Verkehrsteilnehmer auf die nächtliche Straße.


AEL04/06