Näher dran, schneller da

Das Bremer Unternehmen Dietrich Schuricht, einer der führenden Katalogdistributoren für Bauelemente, Messtechnik und Automatisierung, hat sein Wiener Vertriebsbüro geschlossen und baut seine Kooperation mit Wien Schall aus.
„Unsere Kunden werden mit dem Bestell- und Beratungs-Service unseres Schuricht Communication Centers (SCC) und der Betreuungskompetenz von Wien Schall vor Ort umfassend betreut“, so Rainer Paprotny, Schuricht Vertriebsleiter Deutschland und Österreich. Gleich, ob der Kunde online im SCC in Bremen oder telefonisch bei Wien Schall ordert: Innerhalb von maximal 48 Stunden werden die bestellten Produkte geliefert. Da alle Bestellungen in einer gemeinsam genutzten Kundendatenbank ohne zeitliche Verzögerung bearbeitet werden, ist ein reibungsloses Auftragsmanagement zu jeder Zeit gewährleistet.
Zu den Kunden von Schuricht gehören in Österreich nicht nur große Unternehmen wie Siemens, ÖMV und Philips; auch viele mittelständische Unternehmen nutzen den raschen und kostengünstigen Zugang über das Online Bestellsystem „Direct-Order“, das Schuricht für seine mehr als 50.000 Produkte entwickelt hat. Durch diesen Electronic Commerce-Service können Unternehmen beim Einkauf von C-Artikeln bis zu 50 Prozent ihrer Beschaffungsprozesskosten einsparen, denn relativ aufwendige Arbeitsschritte des Einkaufs sowie die Genehmigungs- und Kontrollprozesse werden reduziert; automatisierte Buchungsvorgänge sowie eine problemlose und schnelle Integration in bestehende betriebswirtschaftliche EDV-Systeme spart Zeit und somit Geld.

Wien Schall
Tel. (01) 811 55-0
m.dechant@wienschall.com
http://www.wienschall.com