Die induktiven Näherungsschalter GL-N12 für den Low-Cost-Bereich haben 4 mm Nennschaltabstand und messen 7,1 x 12 x 32,2 mm. Jeden Sensor gibt es in vier verschiedenen Ausführungen, die sich durch Schließer- bzw. Öffner-Funktion sowie durch zwei unterschiedliche Betriebsfrequenzen unterscheiden. So ist der bündige Einbau mehrerer Sensoren nebeneinander möglich.


Wahlweise stehen Sensoren in Front- oder Seitenbauform sowie mit PNP- bzw. NPN-Transistorausgang zur Verfügung. Die Sensoren befinden sich im soliden Kunststoffgehäuse, das Schutzart IP67 erfüllt. Einsatzgebiete sind Positionierung, Vollständigkeitskontrolle und Objekterkennung im Maschinenbau, in der Automobilindustrie sowie in der Verpackungs- und Getränkeindustrie.