FDIR-Sensoren für die SF6-Lecksuche

FDIR-Sensoren für die SF6-Lecksuche Smartgas Mikrosensorik

Die NDIR-Sensoren (nichtdispersive Infrarot-Sensoren) der neuen EVO-Serien Premium, Flow, Connect und Basic zeichnen sich durch eine große Bandbreite messbarer Gase und kleine Messbereiche aus. Premium und Flow sind speziell auf die Anforderungen der Gasanalyse, Prozessmesstechnik und der Qualitätsmessung von Gasen zugeschnitten. Damit bietet sich beispielsweise der Einsatz für die SF6-Lecksuche in gasisolierten Hoch- und Mittelspannungs-Schaltanlagen und -Kabeln sowie für die SF6-Qualitätsmessung an. Überdies stellen die Sensoren in der Emissionsmessung präzise Lösungen für die Detektion der Gase CO, CO2, CH4, NO, NO2 sowie SO2 im ppm- und Vol.-%-Bereich und damit für die gezielte Steuerung und den effizienten Betrieb von Verbrennungsanlagen dar. Die IR-Gas-Sensoren Connect und Basic dagegen sind optimal für den Einsatz in Gaswarngeräten zur Raumluftüberwachung und detektieren zuverlässig SF6 und halogenierte Kohlenwasserstoffe wie R-Gase oder Freon.