Der Controller NetGate mit schnellerem Prozessor kann unterschiedliche Bussysteme und Geräte intelligent an die IP-Welt ankoppeln. Ergänzt wird er durch ein integrierbares GSM-Modul zur Kommunikation mit GSM-Mobilfunknetzen.


Der 32 Bit-Controller mit aufsteckbaren Schnittstellenmodulen für verschiedene Anwendungen basiert auf den rechenstarken Prozessoren Net+Arm von NetSilicon und liegt im Standard-Europa-Format vor. Das CompactFlash-System ist hotswap-fähig und unterstützt CompactFlash-Module bis 1 GB Speicher.


Eine Reihe zusätzlicher SW-Treiber (CAN etc.) ist ebenfalls zu haben. Das Board ist mit je 16 MB RAM- und Flash-Speicher ausgestattet. Ein Stecker für CompactFlash-Module erlaubt einen Speicherausbau bis 1 GB. Als Interface stehen eine Ethernet- und eine RS232-C-Schnittstelle bereit. Über zwei aufsteckbare, selbsterkennende Module lassen sich weitere Schnittstellen verwirklichen.