Mit dem Gerät lassen sich gemäß EN 50160 Oberschwingungsanalysen sowie Messungen von Strom, Spannung, Wirk- und Blindleistung, Frequenz, Flicker, Unsymmetrien, Spannungseinbrüchen und Unterbrechungen der Spannung durchführen. Grafische und tabellarische Berichte können erstellt und über die Centronics-Schnittstelle oder per Modem übertragen werden. Eine Exportfunktion ist in der Software ebenfalls vorhanden. An dem Analysator können vier flexible Rogowski-Spulen zur magnetischen Spannungsmessung direkt angeschlossen werden, wobei die Stromversorgung im Gerät untergebracht ist.