Diese Open Frame Netzmodule bieten ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die Geräte sind mit 10, 15 oder 20 Watt Leistung und einem 85 bis 264VAC-Universaleingang ausgestattet und besitzen CE-, UL- und cUL-Zulassungen. Alle 3 Leistungsklassen sind mit 3,3; 5; 12; 15 und 24 VDC Ausgangsspannung erhältlich. Die 10 und 15 Watt Ausführungen sind für Platinenmontage vorgesehen, die 20 Watt Version ist mit Anschlusssteckern ausgerüstet. Trotz der geringen Abmessungen wird bei 230VAC eine Netzausfallüberbrückung von 50ms erreicht. Der Gewichtsvorteil gegenüber vergossenen Modulen ist beachtlich: das 10 Watt-Gerät wiegt 50g, das 15 Watt 70g und das 20 Watt 90g.