Mit dem MiniLine-Netzteil mit 24,5 – 28 VDC / 100 W erweitert die Firma ihre Produktreihe MiniLine im oberen Leistungsbereich. Das neue Kleinst-Netzteil ist nur halb so groß wie herkömmliche Produkte in diesem Leistungsspektrum und bietet daher gleichzeitig die hohe Leistungsdichte. Auch sonst überzeugt das Produkt mit einer einstellbaren Ausgangsspannung bis 28 VDC, um damit z.B. Leitungsverluste ausgleichen zu können. Der Eingangsbereich stellt sich per Auto Select von selbst auf Werte von 84 … 132V bzw. 186…286V ein. Bei Bedarf können mehrere Geräte parallel geschaltet werden. Der breite Temperaturbereich von -10°C bis +70°C erweitert das Einsatzspektrum. Das Netzteil 100 W ist mit einem hochwertigen Kunststoffgehäuse ausgestattet, das hohen Spezifikationen in Bezug auf Schlagfestigkeit und Zähigkeit entspricht.


Es kann in beliebiger Lage – wahlweise mit Seitenfläche oder Front nach oben -, angeschlossen werden. Mit Hilfe der Schnappmontage und der Spring Clamps (Federkraftklemmen) geht das komplett ohne Werkzeug. Für die Montage auf der Hutschiene wird das Netzteil aufgesetzt, eingeschnappt und hält zuverlässig den stärksten Vibrationen stand. Die Demontage erfolgt ohne Hilfsmittel per Fingerdruck ebenso einfach. Die Spring Clamps sind bei Lieferung geöffnet, für den Anschluss werden die Kabel abisoliert, in die Anschlussklemme eingelegt und durch Umlegen des Hebels gesichert. Durch die in den Spring Clamps integrierten Federn bleibt der Anpressdruck konstant, die Anschlussmontage ist rüttelsicher und wartungsfrei. Gleichzeitig mit der Einführung des 100 W -Gerätes werden für alle anderen Geräte neue Klemmen verwendet: sie sind länger und bieten dadurch eine bessere Hebelwirkung.


Durch die steigende Verwendung dickerer Drähte vor allem in den USA erweiterte der Hersteller die Anschlussmöglichkeiten an dem Netzteil. Es können Verbindungen mit einem Durchschnitt von 0,5 bis 4 mm2 eingesetzt werden (Der Herteller empfiehlt jedoch Drähte bis 2,5 mm2) . Dies entspricht dem Amerikanischen Standard AWG 12 – AWG 20. Die Handhabung ist insgesamt einfach, da die Spring Clamps gut zugänglich an der Frontseite des Gerätes liegen und Ein- und Ausgang räumlich getrennt sind – Eingang unten, Ausgang oben -, besteht keine Verwechslungsgefahr. Das 100 W-Gerät erfüllt weltweit alle wichtigen Sicherheitsnormen für die EU, USA Kanada und CB Schema.