Das ATX-Netzteil SPX-6520P2 mit aktiver Leistungsfaktorkorrektur (PFC) liefert eine Ausgangsleistung bis 515 W. Es eignet sich besonders für den industriellen Einsatz. Das Netzteil arbeitet bei Umgebungstemperaturen von 0 bis 70° C und verfügt über einen Eingangsspannungsbereich von 90 bis 264 V. Dies ermöglicht einen weltweiten Einsatz ohne Umschalter. Durch die Bauweise von 100 x 240 x 70 m passt es in ein Standard-PC-Gehäuse. Sicherheitsstandards wie UL60950, CSA C22.2 No 60950, TÜV EN 60950, IEC 1000-3-2 Level D und EN55022 Level B werden erfüllt.