12765.jpg

Schlüsselmerkmale des 160-Watt-Netzteils: Kleiner Formfaktor von 2x4x1“ Hoher Wirkungsgrad von 90% Niedriger Leckstrom von <130 Mikroampere. Bei der AC/DC-Wandlerfamilie MFA160 handelt es sich um eine Open-Frame-Stromversorgung mit kompakten Maßen von 51x 102x27mm, die die hohen Sicherheitsstandards in der Medizin-elektronik gemäß der IEC601 erfüllt. Der im italienischen Castel-fidardo ansässige Hersteller bietet das Gerät in 4 verschiedenen Hochleistungausgangsspannungen von 5, 12, 24 und 48V. Eine zusätzliche Ausgangsspannung von 12V als Netzspannung für einen externen Lüfter steht zur Verfügung. Das MFA160 punktet mit einem hohen Wirkungsgrad von 90%, niedrigem Störpegel und einem kleinen Leckstrom von 130 Mikroampere. Der AC/DC-Wandler ist für diverse Endanwendungen in medizinischen Geräten, zahnmedizinischer Elektronik und Laborausstattung ausgelegt.