Zusätzlich zu den Netzteilen mit 300 und 500 W arbeiten jetzt auch die Netzteile der Serie SP 150-24 mit 100, 150 und 200 W mit Power Factor Correction.Die Netzteile haben einen Universaleingang von 85 bis 264 V= bzw. 120 bis 370 V= sowie alle gängigen Single-Ausgangsspannungen von 3,3 V= bis 48 V=, einstellbar um +10%/-5%. Integrierte EMV-Filter, geringe Störspannung, Dauerkurzschlussfestigkeit, Überspannungs- und Überlastungsschutz kennzeichnen die kompakten Netzteile (100 W: 179 x 99 x 42 mm3; 150/ 200 W: 199 x 99 x 50 mm3). TÜV- und CE-Zulassungen bestehen. Eine 7-polige Schraub-Anschlussleiste hat eine Plastikabdeckung als Berührungsschutz. Der Betriebstemperaturbereich reicht von -10° bis +60 °C.