Die Netzteile für Hutschienenmontage in der Leistungsklasse bis 45 W bauen sehr kompakt. Sie sind einspannig, haben einen Universaleingang (85 – 264 V Wechselspannung bzw. 120 – 370 V Gleichspannung) und Ausgangsspannungen von 5, 12, 15 und 24 V Gleichspannung.


Sie weisen einen hohen Qualitätsstandard, hohen Wirkungsgrad und Konvektionskühlung auf. Weitere Kennzeichen sind kleine Abmessungen, leichte Bauweise, versenkte Schraubanschlüsse und niedrige Restwelligkeitswerte. Der eingebaute EMV-Filter ermöglicht normkonformen Betrieb. Sie tragen TÜV-, UL- und CE-Zeichen.