Emerson: Bei einer Grundfläche von nur 2 x4“ und einer Höhe von weniger als 1“ sind Netzteile der Serie NPS20-M für Leistungen bis 25 W mit Konvektionskühlung bzw.bis 40 W mit Umluftkühlung ausgelegt. Die Geräte mit Ausgangsspannungen von 5 bis 48 V eignen sich zur Anwendung in der Industrie und besitzen alle notwendigen, weltweiten Sicherheitszertifikate für medizinische Applikationen. Mit Volllast ist der Einsatz bei Umgebungstemperaturen von 0 bis +50°C und bei entsprechender Leistungsreduzierung bis +80°C möglich. Die Energieaufnahme liegt bei normalen Betriebsbedingungender unter 49 W, im Leerlauf sogar unter 300 mW. Der durchschnittliche Wirkungsgrad erreicht 87%. Alle fünf Stromversorgungen der Serie haben einen Weitbereichseingang von 90 bis 264 V AC (127 bis 300 V DC), eine Remote-Sense-Funktion und integrierte EMI-Filter. Die MTFB liegt nachweislich bei über 550.000 Stunden. Optional gibt es ein Gehäusekit LPX50 für die Netzteile.

702iee0910