Rabbit/Digi International: Mit dem Rabbit 6000 ist nach Herstellerangaben das branchenweit erste eingebettete Ein-Chip-System (SoC) erhältlich, das Wireless-Kommunikation mit industriellen Steuerungsfunktionen auf einem einzigen Chip vereint. Auf Basis dieses neuen Prozessors will der Halbleiterhersteller weitere austauschbare drahtgebundene und drahtlose Netzwerkmodule der MiniCore-Produktreihe anbieten. Das Rabbit 6000 bietet integriertes 10/100-Base-T-Ethernet und unterstützt den 802.11a/b/g-Standard mit WPA2-Verschlüsselung. Zu den industrietauglichen Steuerungsmerkmalen zählen Pulsweitenmodulation (PWM), Pulsphasenmodulation (PPM) und Quadratur-Decoder-Ausgänge für effiziente Motorsteuerung sowie ein integrierter Analog-Digital-Wandler mit 12-Bit-Auflösung. Zur weiteren Ausstattung zählen ein USB-2.0-Full-Speed-Host und zwei integrierte flexible Schnittstellenmodule, die den Einsatz weiterer Protokolle, beispielsweise für CANbus, SD oder SDIO, ermöglichen.

550iee0410