Zu den Einsatzbereichen der vielseitigen Serie gehören digitale Schaltkreise, Analogschaltungen mit niedriger Frequenz oder Relaistreiber-Schaltkreise.

Zu den Einsatzbereichen der vielseitigen Serie gehören digitale Schaltkreise, Analogschaltungen mit niedriger Frequenz oder Relaistreiber-Schaltkreise.Setron

Aimtec kündigt die neue DC/DC-Wandlerserie AM1SS-NZ an. Die kostengünstigen ungeregelten 1-W-Bauteile bieten einen konstanten Kurzschlussschutz mit Auto-Recovery-Restart. Tritt ein Kurzschluss auf, so arbeitet die Restart-Funktion kontinuierlich bis der Kurzschlussfall vorüber ist und schützt so den Wandler, die Last sowie den Eingangskreis des Wandlers vor extrem hohen Strömen, welche während eines Kurzschlusses auftreten können.

Die Bausteine gibt es mit den Eingangsspannungen 3,3 / 5 / 12 / 15 und 24 VDC sowie Ausgangsspannungen 3,3 / 5 / 9 / 12 / 15 und 24 VDC; sie können bei Umgebungstemperaturen von -40 bis +105 °C (Derating bei +85 °C) eingesetzt werden. Die Serie ist im kompakten SIP4-Gehäuse mit den Abmessungen 11,6 × 10,1 × 6 mm3 erhältlich. Mit ihrer erhöhten Isolationsspannung von 1500 VDC eignen sich die Wandler für Industrie-, Telekommunikations- sowie Computeranwendungen.