RACG100-Modul

RACG100-Modul Recom

Die Module der RACG100 Serie liefern kontinuierlich 100 W am Ausgang und sind mit Schutzmaßnahmen gegen Kurzschluss und Überlast ausgestattet. Sie können in einem Temperaturbereich von -20 °C bis +60 °C eingesetzt werden und sind mit Ausgangspannungen von 5, 12, 24, 48 V DC erhältlich. Die konstante 150 W starken Module der RACG150 Serie sind zusätzlich noch mit Schutzmaßnahmen gegen Überspannung und Überhitzung versehen. Die Netzteile sind bei bis zu 70 °C einsetzbar und sind mit Ausgangsspannungen von 12, 24 oder 48 V DC lieferbar. Mit Abmessungen von 129 × 98 × 37,6 mm (RACG100) und 160 × 98,3 × 37 x 6 mm (RACG150) sind die Module kompakter als vergleichbare Industriegeräte.

Beide Serien haben einen Wirkungsgrad von 88 % und werden durch ihren weiten Eingangsspannungsbereich von 90 bis 264 V AC (120 bis 370 V DC) weltweit eingesetzt. Die Isolationsfestigkeit zwischen Ein- und Ausgang beträgt von 3 kV AC/1min. Dank integrierter Eingangsfilter entsprechen die Module der EN55022 Class B. Die Module sind gemäß EN/UL/CSA 60950 zertifiziert und kommen mit 3 Jahren Garantie.