Die neuen Logic-Level-StrongIRFETs sind speziell für Heimwerkergeräte ausgelegt.

Die neuen Logic-Level-StrongIRFETs sind speziell für Heimwerkergeräte ausgelegt.Infineon

Die bewährte StrongIRFET-Familie bietet sehr hohe Energieeffizienz. Mit der Logic-Level-Erweiterung bedient Infineon die Nachfrage nach StrongIRFETs, die keinen vorangestellten Treiber benötigen: in der Logic-Level-Variante sinkt die benötigte Ansteuerspannung auf 4,5 V. Dadurch können Mikrocontroller und MOSFET in vielen Applikationen direkt miteinander verbunden werden. „Die Logic-Level-StrongIRFETs bieten zwei entscheidende Vorteile“, sagt Stéphane Ernoux, Product Marketing Director in der Divison Power Management and Multimarket: „Sie verringern die Komplexität des elektronischen Designs in vielen unterschiedlichen Anwendungen und weisen eine bislang unübertroffene Robustheit auf.“

Die charakteristischen Leistungsmerkmale der StrongIRFET-Familie bleiben auch in der Logic-Level-Variante erhalten: Der geringe Durchlasswiderstand (typisch 0,52 mΩ und maximal 0,97 mΩ) für deutlich verringerte Leitungsverluste, die hohe Stromtragfähigkeit für ein erhöhtes Leistungsvermögen und das robuste Silizium sorgen für eine hohe Systemzuverlässigkeit. Die neuen MOSFETs sind in Produktionsstückzahlen ab sofort verfügbar.