14022.jpg

Gogatec hat sein Programm an Trafos erweitert. Das Standard-Programm umfasst Versionen mit 400 oder 230 Volt Primärspannung und 230 oder 24 Volt Sekundärspannung. Der Leistungsbereich geht von 25 bis 2000 Voltampere. Ausgelegt sind die Trafos für eine Eingangsfrequenz von 50 / 60 Hz. Die Trafowicklungen mit Isolation nach Klasse F sind getrennt und werden primär/sekundär mit einer Spannung von 4,5 kV geprüft. Die Schutzart ist IP23 Klasse I und die Anschlussklemmen haben einen Berührungsschutz nach VBG 4. Der gesamte Trafo ist als Schutz vor Feuchtigkeit imprägniert.