Jeff Timm, neuer Leiter für das Siplace Cluster Americas.

Jeff Timm, neuer Leiter für das Siplace Cluster Americas.ASM AS

Mit Jeff Timms gewinnt das Unternehmen einen ausgewiesenen Experten der Elektronikbranche zurück, der bereits von 1997 bis 2007 verschiedene Führungspositionen innerhalb des Siplace-Teams innehatte. In seiner Funktion als Leiter des Clusters Amercias wird Jeff Timms das komplette Geschäft für Nord- und Südamerika verantworten.

„Jeff Timms hat bereits in der Vergangenheit sehr erfolgreich für uns gearbeitet und maßgeblich zur Entwicklung unseres Amerika-Geschäfts beigetragen. Wir haben ihn seitdem auch während seiner erfolgreichen Arbeit für andere Unternehmen nie aus den Augen verloren und sind froh, ihn mit seiner ganzen Tatkraft und Erfahrung wieder im Team zu haben“, erläutert Günter Lauber, CEO von ASM Assembly Systems.

„Es ist schön, zurück zu sein. Ich freue mich auf das globale Siplace Team, sein großes Engagement und den einzigartigen Ideenreichtum. Mit Produktinnovationen wie der Siplace SX und mit dem Engagement des ASM-Konzerns als industriellen Investor mit klaren Wachstumszielen hat sich ASM Assembly Systems eine hervorragende strategische Wettbewerbsposition erarbeitet. Jetzt gilt es, diese in nachhaltige Erfolge bei Kunden und in wachsende Marktanteile umzusetzen“, freut sich Jeff Timms auf seine neue Aufgaben. „Im globalen Netzwerk und vor allem mit meinen hoch motivierten Kollegen in der Region Americas werden ich mich voll  auf die Anforderungen unserer Kunden fokussieren.“