Neuer IT-Bereich in Seibersdorf

In den Austrian Research Centers Seibersdorf wurde durch Zusammenlegung der beiden bisherigen Bereiche Informationstechnik & Telematik und Elektronik ein neuer Bereich Informationstechnologien geschaffen.
Systemlösungen, die sowohl Soft- als auch Hardwareentwicklung verlangen, können somit problemlos realisiert werden. Der neue Geschäftsbereich steht unter der Leitung von Dipl.-Ing. Dr. Heinrich Garn, dem bisherigen Leiter des Geschäftsbereiches Elektronik. Dipl.-Ing. Erwin Schoitsch, der bisherige Leiter des Bereiches Informationstechnik & Telematik hat die Leitung des ebenfalls neu geschaffenen Bereiches “Innovation Labs” übernommen. In diesem Bereich werden Querschnittsthemen mit anderen Fachbereichen der Austrian Research Centers unter verstärkter Einbeziehung der Informationstechnologien behandelt. Der Geschäftsbereich Informationstechnologien wird im Jahr 2001 mit einem Geschäftsvolumen von ATS 185 Millionen an den Standorten Seibersdorf und Wien arbeiten. Das Forschungsprogramm ist in folgende Teilbereiche gegliedert: Computer Vision, Safety and Security, Mobile Communications Safety und Telematics.

ARCS
Tel. (050) 550-3120
it@arcs.ac.at
http://www.arcs.ac.at