Neuer Leiter der Hirschmann-Automatisierungssparte

Mit Wirkung vom 1. Juli hat Dr.-Ing. Georg Schneider (50) die Leitung der Division Automation and Network Solutions der Hirschmann Electronics (Neckartenzlingen, D) übernommen. Er studierte Elektrotechnik/Nachrichtentechnik an der TH-Karlsruhe und promovierte später an der dortigen Fakultät für Maschinenbau. Schneider war 16 Jahre in leitenden Positionen bei Endress + Hauser tätig und gehörte unter anderem als Hauptbereichsleiter Druckmesstechnik der Geschäftsführung an. In der Division Automation and Network Solutions hat die Hirschmann-Gruppe, die als Tochtergesellschaft der Aditron zum Düsseldorfer Technologiekonzern Rheinmetall gehört, ihre Kompetenz auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik zusammengefasst. Das Produktspektrum reicht von Netzwerkkomponenten für Ethernet, Fast Ethernet und Gigabit Ethernet über Feldbussysteme bis hin zu elektromechanischen Steckverbindern für die Aktorik und Sensorik.

Hirschmann Electronic
Tel. (0049-7127) 14-1872
info@nt.hirschmann.de
http://www.hirschmann.com