Seit dem 1. Mai 2002 bilden Theo Kubat, Robert Gärtner und Dr. Sven Bartsch die Geschäftsführung der Moeller Holding GmbH & Co. KG in Bonn.


Der Vorsitzende der Geschäftsführung, Herr Kubat übernimmt als Chief Executive Officer zukünftig die Leitung der Revision und Kommunikation. Außerdem zeichnet er für die Division Gebäudeautomation verantwortlich. Als Chief Financial Officer ist Herr Gärtner für die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Einkauf und Personal zuständig. Dr. Bartsch betreut als Chief Operating Officer das operative Geschäft und leitet die Divisionen Anlagentechnik und Industrieautomation.


Der Auftritt von Moeller auf der Hannover Messe stand ganz im Zeichen von XSystem. Mit dem Konzept will man die in der Automatisierung soft- und hardwareseitig vorhandenen Kommunikationsschnittstellen durch aufeinander abgestimmte Komponenten reduzieren. Ob SPS, I/O, HMI oder Software, alle Bausteine können entsprechend der Anforderung individuell zu einem Automatisierungsgerät kombiniert werden. Durch einfaches Einstecken auf der Rückseite, z. B. von XControl- Steuerungen, XI/OC-E/A-Modulen oder den XStart-Motorstartern, lassen sich die XVision Text- und Touchdisplays zu leistungsstarken MMI-SPS-Systemen erweitern. Dabei hilft die Automatisierungssoftware XSoft. Von der Programmierung nach IEC 61131-3 über die Hardwarekonfiguration und Kommunikationsanbindung bis zur Visualisierung sind alle Funktionen in dem Tool vereint. Da eine Komponente zur anderen passt, ist der Aufwand für das Erstellen von komplexen Anwendungen minimal. l