Das preisgünstige Raspberry Pi Modell A in Scheckkartengröße eignet sich besonders für Anwendungen, die über Batterie versorgt werden.

Das preisgünstige Raspberry Pi Modell A in Scheckkartengröße eignet sich besonders für Anwendungen, die über Batterie versorgt werden.RS Components

RS Components hat die Lieferbarkeit des neuen Modell A des Raspberry Pi angekündigt. Dieses äußerst preisgünstige Computer-Board in Scheckkartengröße wurde entwickelt, um jungen Programmierern und computerbegeisterten Menschen weltweit eine Basis-Plattform zu bieten. RS und die Raspberry Pi Foundation haben eine globale Vertriebsvereinbarung geschlossen, um die Raspberry Pis weltweit zu verkaufen. Zum Preis von nur 20,46 Euro wird das Board angeboten.

Es verfügt über 256 MByte RAM, einen USB-Port und hat im Gegensatz zum bereits bekannten Modell B keinen Ethernet-Anschluss. Dies führt zu einer deutlich geringeren Energieaufnahme, sodass sich Modell A besser für Applikationen eignet, die über Batterien versorgt werden, wie sie beispielsweise in der Robotertechnik und der Datenaufzeichnung vor Ort zu finden sind. Auch für den Einsatz in industriellen Steuerungs- und Automatisierungsanwendungen, bei denen in der Entwicklung weniger Funktionen auf der Platine benötigt werden, ist Modell A die geeignete Wahl, ebenso beim Design eines preisgünstigen Medienzentrums für den Einsatz zu Hause.