RTC ist ein generisches Framework für verteilte Robotersteuerungen, das die nicht gewinnorientierten OMG-Gruppe veröffentlicht hat. Die CANopen-Robotersteuerung bildet die über das Netzwerk angeschlossenen Geräte in Komplentärprofilen ab. Das vereinfacht die Integration von CANopen-Geräten in ein komplexeres RTC-System, das aus mehreren Sub-Systemen bestehen kann.Vor allem einige japanische Serviceroboter-Forschungsprojekte verwenden diese Rahmenstruktur.