Mit dem Sicherheitsmerkmal Deep-Mag von Schwarz Druck unterscheiden Anwender die originale Drucksache von einer Fälschung. Es verbindet optische Tiefenwirkung mit Bewegungseffekten.

Mit dem Sicherheitsmerkmal Deep-Mag von Schwarz Druck unterscheiden Anwender die originale Drucksache von einer Fälschung. Es verbindet optische Tiefenwirkung mit Bewegungseffekten.Schwarz Druck

Weitere optische Absicherungen, wie Farbkippeffekte oder auch maschinell überprüfbare Eigenschaften wie Fluoreszenz, können ergänzt werden. Damit soll eine sichere Unterscheidung zwischen Original und Fälschung möglich sein.

Der Deep-Mag-Effekt beruht auf unterschiedlichen Ausrichtungen von Magneten im Lack, wobei eine Vielfalt an individuellen Magnetfeldanordnungen umgesetzt werden kann. Das Sicherheitsmerkmal wird mit weiteren Druckschichten auf papier- oder folienbasierte Dokumente aufgebracht und soll weder mit herkömmlichem Druck nachstellbar noch mit einem Farbkopierer reproduzierbar sein. Die benötigten Lacke hat das Unternehmen eigens entwickelt, die Verfahrenstechnik wurde zum Patent angemeldet.