Nicht ohne!

Schmachtl liefert ein sehr breites Programm an USV-Systemen. Am letzten Stand der Technik sind auch die USV-Anlagen in 19 Zoll Rackausführung.

Diese, vor allem in der Netzwerk-, bei Server Farmen, in der Telekommunikations- und Automatisierungstechnik verstärkt zum Einsatz kommenden Systeme, bietet Schmachtl in zwei Technologien an.
“Line Interaktive”-Technologie
Bei “Line Interaktiven”-Geräten wird die angeschlossene Last im Normalbetrieb über einen Netzfilter direkt vom speisenden Netz versorgt. Tritt ein Netzfehler (z. B. Spannungsausfall) auf, übernimmt der Wechselrichter die Stromversorgung. Der Wechselrichter wird durch die Batterie gespeist, und die Umschaltzeit beträgt ca. 2 ms. Das heißt, “Line Interaktive”-Anlagen arbeiten nicht absolut unterbrechungsfrei. Für viele Anwendungen ? gerade im PC-Bereich ? ist diese preisgünstige und einfache Technologie aber eine sehr gute und ausreichende Lösung.
Online-Technologie
Eine tatsächlich absolut unterbrechungsfreie Versorgung bietet die Online-Doppelwandler-Technologie. Hier wird die Last ständig vom Wechselrichter versorgt, der über den Gleichrichter vom Netz bzw. bei Netzausfall von der Batterie gespeist wird. Dies gewährleistet eine vollständige Entkoppelung der Last von eventuellen Netzstörungen. Dieses Konzept bietet daher den notwendigen hohen Schutzgrad für sensible Verbraucher.
Features
Die USV-Anlagen zeichnen sich durch voll digitalisierte Steuerung und kompakte Ausführung aus. Mit der geringen Höhe von zwei oder drei Höheneinheiten (89 oder 133 mm) bleibt im 19 Zoll Schrank genügend Platz für die Systemkomponenten.
Der Leistungsbereich erstreckt sich von 500 bis 3.000 VA, wobei Überbrückungszeiten im Bereich von fünf Minuten bis zu mehreren Stunden (mittels Batterieerweiterung) möglich sind. Selbstverständlich ist eine intelligente Schnittstelle zur Steuerung und Fehlermeldung der USV-Systeme vorhanden. Umfangreiches Zubehör, wie SNMP-Adapter, Shutdown- und Kommunikationssoftware für die verschiedensten Betriebssysteme sind lieferbar.
USV-Management Software
Die Software beinhaltet selbstverständlich die gewohnten Eigenschaften eines Shutdowns der verschiedensten EDV-Betriebssysteme, der Information über die aktuellen und der historischen Betriebsdaten, Fehlermeldung, SNMP, Benachrichtigung über E-Mail oder SMS usw. Auch haustechnische Informationen (Temperaturen im Serverraum, Brandalarme, Feuchtigkeit, Zutrittskontrolle usw.) können integriert werden. Die Software kann auch USV-Anlagen anderer Hersteller managen!
Leistungsspektrum
Der Leistungsbereich bei USV-Anlagen reicht von 0,3 bis 1.000 kVA. Der Parallelbetrieb bis zu acht Anlagen ist möglich. Damit gehört Schmachtl zu den Anbietern mit der größten Programmbreite.
Kundenunterstützung
Besonderes Augenmerk wird bei der Firma Schmachtl auf Kundensupport durch die Büros in Linz, Wien, Innsbruck, Graz, Prag und Preßburg gelegt. Technische Unterstützung, ein reichhaltiges Lager an Ersatzteilen und eine sehr gut ausgebildete Servicemannschaft kennzeichnen das Team.

Schmachtl
Tel. (01) 616 21 80
usv@schmachtl.at
http://www.schmachtl.at