Nord: Nordac-Frequenzumrichter werden über ein Ethernet-Gateway mittels der Software Nordcon bedient, parametriert und diagnostiziert. Mit den Baureihen SK 5xxE und SK 700E steht das gesamte Leistungsspektrum klassischer, zentral installierter intelligenter Frequenzumrichter zur Verfügung. Für alle gängigen Feldbusse (z.B. Profibus, CANopen, Interbus, AS-Interface und DeviceNet) bleiben Anschaltmodule verfügbar, sodass sich ein SK 5xxE oder 700E nahtlos in vorhandene Automatisierungsarchitekturen einfügt. Mit modularem Aufbau lassen sich die Umrichter einfach an verschiedenste Anforderungen anpassen und bei Bedarf um- und nachrüsten: Über interne Module zur E/A- und Feldbusanbindung und über von außen steckbare Technologieboxen können sie individuell konfiguriert und bedarfsgerecht erweitert werden. (as)

351iee1008_SPS