Das Not-Aus-Relais F138 verbindet die Sicherheitsschaltanforderungen für sofortiges und gesteuertes Stillsetzen von Maschinen, das heißt die Stopp- Kategorien 0 und 1. Es ist für den Einsatz in Sicherheitsstromkreisen nach DIN EN 60204 geeignet. Zwei sofortschaltende Sicherheitskontakte leiten bei einem Not-Aus-Befehl ein unverzögertes Stillsetzen ein. Weitere drei verzögert öffnende Sicherheitskontakte halten beim Betätigen sicherheitsrelevante Funktionen bis zum Stillstand aufrecht. Die stufenlose Einstellbarkeit sowie drei Zeitbereichsversionen ermöglichen die Zeiteinstellung. Überwachte Startfunktion, Autoreset sowie ein- oder zweikanaliger Betrieb sind möglich. Über einen Zeitreset-Taster können die verzögerten Kontakte vorzeitig abgeschaltet werden. Das Gerät befindet sich in einem 45 mm schmalen Gehäuse mit steckbaren Anschlussklemmen.