Not-Halt Taste mit rot leuchtendem Pilzknopf

Not-Halt Taste mit rot leuchtendem Pilzknopf Georg Schlegel

Schlegel: Sind Bedienstation oder Anlagenteile mit dem Gesamtsystem verbunden, signalisiert der rot leuchtende Pilzknopf des Betätigers den aktiven Zustand der Not-Halt-Taste. Bei fehlender Verbindung ist der Pilzknopf unbeleuchtet und damit grau bzw. transparent und informiert über die Inaktivität der Taste. Ziel ist es, Verwechslungen nach der Außerbetriebnahme der Bedienstation oder des Anlagenteils zu vermeiden, das Betätigen einer inaktiven Taste auszuschließen und somit die Arbeitssicherheit zu gewährleisten. Die Not-Halt Taste entspricht der ISO 13850:2015(E) und wird nach der künftigen EN ISO 13850:2016 zertifiziert. Aktuell sind die Taster für Einbauöffnungen von 22,3 mm und Schutzart IP65 erhältlich. Zur Verfügung stehen Ausführungen mit Flachstecker 2,8×0,8 mm² oder mit Printanschluss. Auch individuelle Lösungen etwa als Komplettsystem aus Bedienelement und Not-Halt sind möglich.