Mit dem NS9750 stellt NetSilicon den ersten 32-bit-Controller einer neuen Familie von NET+ARM-Mikrocontrollern auf Basis des ARM 926 EJ-S vor. Die Standard-Version des ICs verfügt über diverse Schnittstellen wie PCI, USB (Host oder Device), I2C, IEEE1284, Vollduplex-10/100-BaseT-Ethernet, serielle Ports, Universal-I/Os sowie über einen LCD-Controller.


Auch eine MMU und ein Java-Bytecode-Beschleuniger sowie die Unterstützung von DSP-Befehlen wurde integriert. Die Hardware wird durch die lizenzfreie Software-Entwicklungstool-Suite und Vernetzungssoftware NET-Works unterstützt.