Der Distributor Factronix bietet neuartige offene Gehäuse von MirrorSemiconductors an: Prototypen, Vorserien und Kleinserien bis hin zur „Pre-Asia“-Fertigung von bis zu 10.000 Stück sind realisierbar. Die Open-Cavities genannten Gehäuse sind aus dem formstabilen Harz-Laminat (Bismaleimide Triazine) aufgebaut, welches sich auch durch sehr gute HF-Eigenschaften auszeichnet. Mechanisch sind die Gehäuse als QFN-Packages mit einer Lieferzeit von einer Woche erhältlich. Als Gehäuse-Umrandung ist das Laminat bereits fertig mit einem Damm umspritzt. Die Pads im Inneren der Gehäuse sind optimiert zum Drahtbonden vergoldet (1,3 µm); die Unterseite der QFNs sind zum Löten beschichtet (0,13 µm ENIG)