Das MXI-System X8011-II PCB bietet eine sehr hohe Bildqualität und umfassende Prozesskontrolle.

Das MXI-System X8011-II PCB bietet eine sehr hohe Bildqualität und umfassende Prozesskontrolle. Viscom

Wie schon das Vorgängermodell, weist auch das aktuelle MXI eine brillante Bildqualität und einer Auflösung bis hin zum Mikrofokus-Bereich auf. Mit der integrierten 3D-Funktion kann das System aus beliebigen Durchstrahlwinkeln sehr klare Schnitt- und Schichtbilder generieren. Sehr gut geeignet ist das System sowohl für eine genaue Stichprobenprüfung als auch für die effiziente halbautomatische Erledigung kleiner bis mittlerer Aufträge im Batchbetrieb. Parallel dazu wurde auch der Bedienkomfort optimiert. So setzt sich das Frontfenster motorisch in Bewegung betreiben und macht dadurch das Beladen noch komfortabler als bisher. Die Ergonomie ist durch die modernisierte Auslegung des Bedienpultes deutlich verbessert. Im System sorgt ein schnellerer Manipulator für eine noch präzisere Positionierung des Prüflings. Darüber hinaus wurde der Schwenkbereich der Achse für den Detektor praxisbezogen auf 60 Grad optimiert. Über das Tool Quality Uplink lässt sich das MXI-System mit den SPI-, AOI- oder auch AXI-Systemen von Viscom koppeln.

SMT Hybrid Packaging 2016: Halle 7A, Stand 125