Alles aus einer Hand: Atlantik Elektronik bietet Kunden Added-Value entlang der gesamten Wertschöpfungskette, vom Device bis zum fertigen ODM-Produkt.

Alles aus einer Hand: Atlantik Elektronik bietet Kunden Added-Value entlang der gesamten Wertschöpfungskette, vom Device bis zum fertigen ODM-Produkt.Atlantik Elektronik

Kürzere Produktlaufzeiten, steigender Kostendruck und globale Anforderungen an die Supply-Chain zwingen Produkthersteller zur laufenden Optimierung elektronischer Produkte. Atlantik Elektronik sieht sich hier als Lösungsanbieter und bietet deshalb zahlreiche Leistungen an, die die gesamte Wertschöpfungskette strategisch unterstützen und Wettbewerbsvorteile hinsichtlich Time-to-Technology, Time-to-Market und Reduction-of-Total-Cost-of-Ownership ermöglichen. Als Bindeglied zwischen Technologieherstellern und -anwendern gibt es bei Atlantik neben dem Standardproduktportfolio auch Unterstützung durch technische Konzeptionierung, Projektierung, kundenspezifische Entwicklung und Integration sowie die Fertigung aus einer Hand für die Bereiche Automotive, Konsumer, Health/Fitness sowie Industrial.

Ottmar Flach, Geschäftsführer bei Atlantik Elektronik: „Wir verspüren bei unseren Kunden mehr denn je den Drang zum qualitativ hochwertigen One-Stop-Shopping mit einer einzigen Bezugsquelle."

Ottmar Flach, Geschäftsführer bei Atlantik Elektronik: „Wir verspüren bei unseren Kunden mehr denn je den Drang zum qualitativ hochwertigen One-Stop-Shopping mit einer einzigen Bezugsquelle.“Atlantik Elektronik

Damit will Atlantik Elektronik seinen Kunden mehr Flexibilität, technologischen Vorsprung, Zugang zu Ressourcen sowie ein umfangreiches Netzwerk verschaffen. Je nach Know-how des Kunden, geplanter Roadmap, Ressourcenlage und Volumen der Projekte erfolgt die Festlegung der Vorgehensweise in enger Abstimmung mit dem Kunden. Das in Planegg bei München beheimatete Unternehmen ist seit langem am Markt präsent und stolz auf seine Kundenbeziehungen. Ottmar Flach, Geschäftsführer bei Atlantik Elektronik, bringt es auf den Punkt: „Wir sind aufgerufen, unseren Kunden ein qualitativ hochwertiges One-Stop-Shopping-Konzept anzubieten.“

Konzept auf drei Säulen

Hierfür hat der Lösungsanbieter sein technisches Know-how für die Entwicklung von Kundenprojekten mit einem Drei-Säulen-Konzept ausgebaut: Die erste Säule beruht auf Time-to-Technology. Diese Säule sieht Atlantik durch das sich in den vergangenen Jahren immer schneller drehende Produktionskarussell als Kernkompetenz an, um mit innovativen technischen Trends die Anforderungen zum richtigen Zeitpunkt zu adressieren.

Eckdaten

Atlantik Elektronik sieht sich als führenden Solution-Provider mit Kompetenz von der Beratung bis hin zur Entwicklung und Umsetzung von ODM-Produkten. Der Erfolg basiert laut Unternehmen auf seiner Firmenphilosophie.

Die zweite Säule begründet sich auf Time-to-Market. „Wir unterstützen Kunden von der umfassenden Entwicklungsunterstützung bis hin zum fertigen ODM-Produkt, inklusive Added-Value-Services“, betont Ottmar Flach und hebt hervor, dass Supply-Chain-Management und technologischer Support sowieso eng miteinander verknüpft seien. „Mit dieser Ausrichtung ermöglicht Atlantik jedem Kunden Flexibilität und den Markteintritt zum passenden Zeitpunkt mit der richtigen Technologie.“ Dritte Säule ist die Reduzierung der Total-Cost-of-Ownership; sie sorgt dafür, dass sich der Return-of-Investment für die Kunden verbessert.

Atlantik Elektronik orientiert und beteiligt sich an nachhaltigen Technologieentwicklungen. Die Erfahrung und das Wissen im Bereich Elektronik zusammen mit der Hard- und Software bilden die Basis für die Entwicklung kundenorientierter Lösungen. Mit Bundlingkonzepten, der Bündelung von Produkten aus dem Produktportfolio, gepaart mit hauseigener Software und App-Entwicklung für Smartphones und Tablets unter iOS oder Android, lässt sich One-Stop-Shopping umsetzen. Der Distributor hat bereits mehrere Projekte mit kundenspezifischen Anforderungen erfolgreich durchgeführt.

IoT: Wenn alltägliche Gegenstände mit Sensoren, Mikroprozessoren und Kommunikationsmodulen ausgestattet und miteinander vernetzt sind, resultieren daraus unendlich viele Möglichkeiten für ein komfortableres und einfacheres Leben.

IoT: Wenn alltägliche Gegenstände mit Sensoren, Mikroprozessoren und Kommunikationsmodulen ausgestattet und miteinander vernetzt sind, resultieren daraus unendlich viele Möglichkeiten für ein komfortableres und einfacheres Leben.Atlantik Elektronik

IoT im Fokus

Die Atlantik-Services schlagen die Brücke zum Internet der Dinge (Internet of Things, IoT): „Das IoT hat eine große Bedeutung, weil es die traditionellen Marktbereiche wie Automotive, Healthcare sowie Home  und Building Automation stärkt“, erklärt Ottmar Flach. Der Begriff wurde bereits vor mehr als 15 Jahren als M2M geprägt und fasst prägnant zusammen, was heute schon in vielen Lebensbereichen sichtbar ist: Nicht nur Menschen nutzen das Internet, um miteinander zu kommunizieren, sondern Maschinen, Autos, Häuser, Haushaltsgeräte, Zähler, Energieerzeuger wie Wind- und Photovoltaikanlagen sowie Verbraucher wie Straßenbeleuchtungen oder Heizungen. Mittel- und langfristig werden sich die Dinge selbst organisieren.

Atlantik kombiniert Komponenten wie energiesparende Mikrocontroller und Übertragungstechnologien wie Bluetooth-Smart zu applikationsspezifischen Kundenlösungen. Wichtig ist dabei die intelligente Software. Basierend auf durchgängigen und skalierbaren Modellen ermöglicht der Distributor Kunden die Realisierung von Anwendungen rund um das IoT. Da die endgültige Implementierung aber kundenspezifisch oder projektbezogen ist, können Kunden auf das Wissen der Atlantik-Services zurückgreifen. Deren Mitarbeiter kennen beide Seiten: die Anforderungen der Kunden und die passenden Technologien der Hersteller.

Das CSR Mesh Development Kit kombiniert die nötige Hard- und Software für eine ausgeklügelte Beleuchtungssteuerung.

Das CSR Mesh Development Kit kombiniert die nötige Hard- und Software für eine ausgeklügelte Beleuchtungssteuerung.Atlantik Elektronik

Voll vermascht

Mit der CSRmesh-Software wird das Smartphone oder Tablet zum Zentrum des IoT. Ohne zusätzliche Gateways ist es möglich, Geräte – und dabei auch Lampen und Leuchten – im eigenen Haus zu steuern. Das CSRmesh Protokoll läuft auf dem Bluetooth-4.0-Standard und wird sowohl auf Single-Mode-Bluetooth-Smart-, als auch auf Dual-Mode-Bluetooth-Smart-Ready-Chips, Modulen wie dem BTM101 und kompletten Beleuchtungssteuerungsprodukten wie den Vertreten der BLC101 Blue-Lite-Ctrl-Familie unterstützt.

Dank Bluetooth eignen sich auch Smartphones oder Tablets als Fernbedienung. Neu bei der Mesh-Implementierung kommt hinzu, dass Hersteller transparent Daten durch das Mesh-Netzwerk schicken können und sich vorhandene Funktionsmodelle unkompliziert erweitern lassen. Die Inbetriebnahme ist relativ einfach etwa über vom Smartphone lesbare QR-Codes zu realisieren. Die jeweilige App kann Funktionen bereitstellen, die moderne LED-Leuchten auszeichnen. So sind Dimmen, Farbe, Farbverläufe oder -Übergänge mit verschiedenen zeitlichen Einstellungen konfigurier- und abrufbar. Zudem können komplette Szenarien zusammengestellt werden, wie etwa die Beleuchtung beim Fernsehen. Ebenso können weitere Smartphones oder Tablets eingebunden werden.

CSR Mesh Home Lighting Demo

CSR Mesh Home Lighting DemoAtlantik Elektronik

Wichtig für den Nutzer ist die Sicherheit: Die Beleuchtung in der Wohnung soll nur von autorisierten Personen bedient werden können. Dazu sind Netzwerkschlüssel nötig, die den Teilnehmern (Lampen und Leuchten) beim Einbinden in das Heim-Beleuchtungsnetzwerk übermittelt werden. Diese Übermittlung ist sowohl gegen reines Mithören als auch gegen sogenannte Man-in-the-Middle-Attacken abgesichert, bei denen Nachrichten abgefangen, manipuliert und dann zum eigentlichen Empfänger weitergesendet werden.

Für mehr Ausfallsicherheit besteht die Möglichkeit, Schalter oder Helligkeitssensoren in dieses Netzwerk einzubinden. Außerdem können Gruppen gebildet werden, um ganze Räume oder ein komplettes Haus zusammen zu fassen. Per Mesh-Technologie sind von einem Punkt aus alle Lampen in einem Haus erreichbar, auch wenn die direkt mögliche Reichweite überschritten wird.

Mit dem Bluetooth-Smart-Modul BTM101 finden Entwickler einen schnellen Einstieg in die Welt des IoT.

Mit dem Bluetooth-Smart-Modul BTM101 finden Entwickler einen schnellen Einstieg in die Welt des IoT.Atlantik Elektronik

Vorteile für die Kunden

Ein großer Vorteil für Kunden, die auf diese neue Technologie setzen möchten, ist, dass Atlantik Elektronik neben den Bluetooth-Smart-Chips CSR101x auch vollständig zertifizierte Bluetooth-Smart-Module (BTM101) anbietet, die auf diesen Chips aufsetzen und somit mit der gleichen Embedded-Software funktionieren. Zusätzlich dazu liefert der Distributor auch die Software und entsprechende Apps für Smartphones und Tablets unter iOS oder Android. Es wurden bereits mehrere Beleuchtungsprojekte erfolgreich durchgeführt, bei denen typischerweise kundenspezifische Anwendungen berücksichtigt wurden.

Für Atlantik Elektronik ist das Finden der richtigen Zukunftstechnologien und das Anbieten maßgeschneiderter technischer Lösungen entscheidend.

Für Atlantik Elektronik ist das Finden der richtigen Zukunftstechnologien und das Anbieten maßgeschneiderter technischer Lösungen entscheidend.Atlantik Elektronik

„Alles in allem sehen wir hier eine Win-Win-Situation. Unsere Kunden profitieren von der Kombination aus Produkten, Know-how und Services. Gleichzeitig sichern sich unsere Hersteller mit der Atlantik-Partnerschaft den Zugriff auf ein starkes Vertriebs- und Field-Application-Engineer-Team. Wir haben immer wieder viel Spaß beim Umsetzen innovativer Ideen in marktfähige Produkte oder Dienstleistungen“, führt Ottmar Flach weiter aus.

Vorsprung im Markt

„Mit technologischen Lösungen in hoher Qualität wollen wir unseren Kunden einen Vorsprung in ihren spezifischen Marktsegmenten verschaffen sowie langfristig sichern und erhalten. One-Stop-Shopping mit dem Ziel hoher Kundenzufriedenheit ist unser Rezept für den langfristigen Erfolg und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit“, fasst Ottmar Flach zusammen.