Dazu gehören die Online-Berechnungen als FFT zur Darstellung von Spektren und der automatische XCP-Service, der alle aktiven Kanäle für den Empfang über das XCP-Protokoll automatisch anlegt. Oder auch ein statisches Messfenster in der Analyse zur übersichtlichen numerischen Darstellung der Cursor-Werte im jeweiligen Messfenster.