Interessenten auf sich aufmerksam machen, neue Kunden gewinnen und langfristig ans Unternehmen binden: Nirgendwo können Unternehmen dies effizienter erreichen als im Internet. Das gilt insbesondere für kleine und mittelständische Firmen mit geringen Budgets. Mit dem neuen „Ratgeber Onlinemarketing“ unterstützt „Wer liefert was?“ Entscheider bei ihren Marketingmaßnahmen im Internet und hilft ihnen bei der Wahl der richtigen Werkzeuge. Von der Unternehmenswebsite bis zum Suchmaschinenmarketing: Mit wertvollen Informationen über die verschiedenen Maßnahmen im Onlinemarketing, zentrale Erfolgsstrategien und die Erfolgsmessung können Unternehmen Onlinemarketing künftig gezielt und effektiv als Absatzkanal und Markenführungsinstrument einsetzen. Hierfür steht ihnen der „Ratgeber Onlinemarketing“ ab sofort unter www.wer-liefert-was.de/veroeffentlichungen kostenlos zur Verfügung. Kleine und mittelständische Unternehmen haben es im Wettbewerb mit großen Konzernen oftmals schwer. Nicht so im Internet: Hier besteht echte Chancengleichheit für alle. Mit dem richtigen Onlinemarketing-Konzept kann ein kleiner oder mittelständischer Anbieter auch mit geringem Budget effektiv auf sich und sein Angebot aufmerksam machen. Hierzu stehen ihm im Internet neue Möglichkeiten für eine effektive Zielgruppenansprache, den direkten Kundendialog und sofortigen Abverkauf zur Verfügung. Für Anbieter im Business-to-Business (B-to-B) eignet sich Onlinemarketing gerade in der ersten Phase des Kaufentscheidungsprozesses, also der Recherche und Selektion von potenziellen Lieferanten, Geschäftspartnern und Dienstleistern. Die Wahl der richtigen Onlinemarketing-Maßnahmen richtet sich nach den zuvor definierten Marketingzielen und Zielgruppen des Unternehmens. Je nachdem, ob ein Unternehmen die Markenbildung, die Performance oder die Kundenbindung im Internet unterstützen möchte, kommen entsprechende Maßnahmen zum Einsatz. Zusätzlich bietet Onlinemarketing effiziente Möglichkeiten zur Zielgruppeneingrenzung. So ermöglichen beispielsweise auf Geschäftskunden spezialisierte Business-Suchmaschinen, Online-Branchenportale oder E-Mailings selbst bei speziellen Zielgruppen aus dem B-to-B eine gezielte Werbeansprache. „Wer heute auf sich aufmerksam machen und neue Interessenten oder Käufer gewinnen will, der kommt am Internet als eines der zentralen Medien nicht vorbei. Der Weg zum Erfolg führt über den gezielten Einsatz des Onlinemarketing-Mixes, von der Unternehmenswebsite bis zum Suchmaschinenmarketing“, so Andrew Pylyp, Geschäftsführer der Wer liefert was? GmbH. „ Mit unserem ‚Ratgeber Onlinemarketing? erweitern wir unsere bestehende Ratgeberserie und bieten allen Vertriebs- und Marketingentscheidern einen kompakten Überblick, wie sie das Internet erfolgreich für ihr Unternehmen nutzen können.“ Über „Wer liefert was?“ „Wer liefert was?“ ist eine Lieferantensuchmaschine im Business-to-Business. Aufgrund der präzisen Suchmöglichkeiten bietet „Wer liefert was?“ unter www.wer-liefert-was.de oder www.wlw.de nur qualifizierte Kontakte und eignet sich daher für den Inserenten, der zielgerichtet im Internet werben will. Die Wer liefert was? GmbH beschäftigt ca. 200 Mitarbeiter in Deutschland, der Hauptsitz ist Hamburg. Europaweit ist „Wer liefert was?“ mit ca. 300 Mitarbeitern in sechs Ländern vertreten. Seit dem Jahr 2009 ist die Wer liefert was? GmbH ein Unternehmen der schwedischen Bisnode Business