Seine Online-USV-Familie GXT2U für den Schutz unternehmenskritischer Anwendungen hat dieser Hersteller um 2000-VA- und 3.000-VA-Modelle erweitert. Trotz ihrer geringen Größe von 89 x 546 x 432 mm und des Gewichts von 25 kg bzw. 35 kg wird eine hohe Leistung erreicht. Wegen der beigefügten MultiLink-Software sind Bedienung und Konfiguration einfach. Die USVs können in ein Rack eingebaut oder in ihrem kompakten Tower-Gehäuse genutzt werden. Sie wurden außerdem für den Einbau in das Server-Rack-System Foundation des Herstellers ausgelegt.


Die sinusförmige Welle auf der Ausgangsseite wird ständig regeneriert, so dass sie frei von Anomalien und kompatibel mit jedem an die USV angeschlossenen Gerät ist. Dabei spielt die Qualität des Eingangsstroms keine Rolle. Das System schützt zudem elektronische Geräte gegen Belastungseffekte, die auf anhaltende Störungen zurückzuführen sind. Die USVs erreichen eine Batterielaufzeit von 16 min bei Volllast und enthalten dafür vier Akkus 12 V/7 Ah bzw. sechs Akkus 12 V/9 Ah.