Datafeed OPC Suite

Datafeed OPC Suite Softing

Softing: Anwender haben außerdem direkten symbolischen Datenzugriff auf Simatic S7-1200 und -1500-Steuerungen. Als zweite Neuerung unterstützt die Automatisierungssoftware jetzt auch das S7-2-Protokoll. Damit lassen sich Symbolinformationen direkt aus der Steuerung auslesen. Der bisher notwendige Symbolimport oder die zeitaufwendige manuelle Konfiguration der Datenpunkte entfallen. Außerdem erhalten OPC-Client-Applikationen über den integrierten OPC- bzw. OPC-UA-Server Informationen zur symbolischen Adressierung und können so über symbolische Namen auf Datenpunkte der jeweiligen Datenbausteine zugreifen. Schließlich gibt es auch eine neue Version des Datafeed Exporters. Symbole aus einem Siemens-TIA-Portal-Projekt der Version 14 lassen sich damit direkt exportieren und anschließend in die OPC Suite importieren. Der Datafeed Exporter 1.10 unterstützt auch ältere Steuerungen wie Simatic S7-300 bzw. -400.

Hannover Messe 2017: Halle 8, Stand E20