Powerlink: Industrial Ethernet für Baumaschinen

Powerlink: Industrial Ethernet für Baumaschinen EPSG

EPSG: Das leistungsstarke Backbone-Bussystem ergänzt den bisherigen CAN-Bus und unterstützt u.a. Querverkehr, Hotplugging und freie Wahl der Netzwerktopologie. Zudem kann das Protokoll mit der Broad-Reach-Technologie auch über Single-Twisted-Pair-Physik zum Einsatz kommen. Powerlink ist in der industriellen Automatisierung weit verbreitet und in zahlreiche nationale und internationale Standards aufgenommen: IEC 61784, IEC 61158, GB/T 27960-2011, Korean Standard KS C IEC 61158 und 61784. Das echtzeitfähige und hardwareunabhängige Open-Source-Protokoll ermöglicht den problemlosen Umstieg auf Industrial Ethernet in der Baumaschinen- und Landwirtschaftstechnik. Mit Opensafety steht zudem ein Open-Source-Sicherheitsprotokoll zur Verfügung, das bis SIL 3/PLe vorzertifiziert ist und auf allen gängigen Protokollen aufsetzen kann.

Hannover Messe 2016: Halle 9, Stand F25