19945.jpg

GE Intelligent Platforms GmbH & Co. KG

Beide sind mit Zwei- oder Vier-Kern-Intel Core i7 Prozessoren mit bis zu 2,5 GHz Takt erhältlich und bieten vier Leistungs-/Watt-Optionen sowie bis zu 16 GByte gelöteten DDR3-SDRAM mit ECC. Zusätzlich sind Grafikfunktionen und die Intel AVX-Technologie (Advanced Vector Extensions) integriert. E/A-Features sind: vier Gigabit Ethernet-Anschlüsse, fünf USB 2.0-Steckplätze, zwei DVI-Ports, VGA-, Audio- und zwei COM-Anschlüsse. Außerdem zwei integrierte Mezzanine-Erweiterungssteckplätze (beide PCI-X PMC/PCI Express XMC). Auch SATA-Anschlüsse werden unterstützt. Für die Boards ist umfassende Deployed Test Software (BIT und BCS) geplant.