Optimale Druck-Messung

Mit dem testo 525 bekommt der Druck-Messtechniker das optimale Werkzeug in die Hand. Durch eine integrierte Temperaturkompensation bleibt das Messergebnis unverändert präzise, auch wenn sich die Umgebungstemperatur verändert. Die Funktion der Messung der Leckrate dient zum Feststellen möglicher Druckverluste über längere Zeiträume. Es kann zwischen elf verschiedenen Maßeinheiten gewählt werden: mbar, bar, kPa, hPa, Mpa, mmH2O, mH2O, mmHg, psi, inchH2O oder inchHg und je nach Gerätetyp ist es möglich in den frei wählbaren Messbereichen von 0 bis 70 bar zu arbeiten. testo 525 erlaubt die manuelle oder automatische Speicherung von 960 Messwerten bei einer Genauigkeit (je nach Type) von 0,2, 0,1 oder 0,05 Prozent.

Testo
Tel. (01) 486 26 11-0
info@testo.at
http://www.testo.at