Die Firma präsentiert mit COMET (Complete Optical Multiservice Edge and Transport) ein vollständiges Produkt-Portfolio für optische Transportnetze. Es deckt skalierbare Lösungen für Metro- und Weitverkehrsverbindungen sowie Service PoPs ab. Zu den Produkten zählen die optische Transport-Plattform ONS 15454 und das Dense Wavelength Division Multiplexing-System (DWDM) ONS 15808. Darüber hinaus erweitert Cisco den Cisco Transport Manager (CTM) um die Version 3.0 für das Management der gesamten ONS 15000 Reihe. Die COMET-Komponenten unterstützen im gesamten Netzwerk alle Topologien und Übertragungskriterien für optimale und schnelle Dienste.


Optische Lösungen für Service Provider und Unternehmen Service Provider und Unternehmen profitieren mit COMET von einem Maximum an Diensten pro Wellenlänge und von Daten-, Storage- und SONET-Networking (Synchronous Optical Network). Dies ermöglicht den Aufbau stabiler Metro-Infrastrukturen, die mit neu entwickelten Technologien wachsen. Cisco ONS 15454-Plattform für mehr Multiservice-Flexibilität und -Skalierbarkeit Die ONS 15454 Optical Transport Platform erlaubt skalierbaren SONET-Transport in Signalstufen von DS-1 (Digital Signal Level 1) bis OC-192 sowie integriertes Optical Networking mit ITU Grid-Wellenlängen und DWDM.


Die ONS 154545- Plattform bietet Flexibilität und Skalierbarkeit für den Netzwerkrand und -kern eines MAN, Service Points-of-Presence und den Weitverkehrstransport. Mit einem 32-Channel OC-48 DWDM für eine optimale Service-Dichte und 10 Gbit/s für Hochgeschwindigkeits-Transport sorgt ONS 15454 für eine hohe Kapazität im Metro-Netzwerkkern und damit für umfangreichen Datenverkehr zwischen großen Service PoPs (Zentralen). Die Optical Transport Platform unterstützt Path Protected Mesh Network-Topologien (PPMN) in Verbindung mit einer STS-1- Matrix (Synchronous Transport Signal Level 1).


Die Optical Hub Node-Konfiguration der ONS 15454-Plattform ermöglicht Service Providern die leichte und effiziente Integration von Prozessen in eine bestehende ONS 15454-Infrastruktur. In Verbindung mit der ONS 15800er Reihe ermöglicht ONS 15454 eine hohe Kapazität und Leistungsfähigkeit sowie Stabilität im Weitverkehrs-Netzwerk. Die Plattform unterstützt Geschwindigkeiten zwischen 2,5 Gbit/s und 10 Gbit/s für Four-Fiber Bi-directional Line Switched Ring-Topologien (4F BLSR).


ONS 15200 bietet skalierbare Kapazitäten zur Anhebung des Metro-Bandbreiten-Grenzwerts und ist mit der 2R73R-Schnittstelle fähig für Datenverkehr via Glasfaser. Die Cisco ONS 15540-Plattform bietet eine Vielzahl an On-Demand-Diensten mittels Unterstützung von Daten-, Storage- und Legacy-Networking. Kostenreduzierung beim Langstrecken-Transport: ONS 15808 Ein gestiegenes Datenverkehr-Aufkommen, die Nachfrage nach preiswertem Transport und die Beseitigung von Rückkopplungs-Stellen sorgen neben MANs und Service PoPs mit dem Transport über ausgedehnte Entfernungen für ein neues Segment bei Weitverkehrsverbindungen. Ein Großteil des Weitverkehrs deckt Entfernungen zwischen 0-600 Kilometer und 600-2000 Kilometer ab.