Der optische Näherungsschalter Simatic PXO560 zur Farberkennung von Siemens ist mit Weißlicht-LED-Technologie ausgestattet. Diese ermöglicht den Bau sehr kleiner, langlebiger Sensoren mit konstantem Schaltverhalten und erlaubt die Objektzuführung aus allen Richtungen. Mit Abmessungen von 50 x 50 x 17 mm eignet sich der Sensor besonders für Verpackungsmaschinen sowie für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Dort erkennt er z. B. auch unterschiedlich bedruckte Verpackungen.


Drei Referenzfarben lassen sich per Teach-in einlernen und drei Schaltausgängen zuordnen. Für jede Referenzfarbe gibt es fünf Toleranzstufen. Die Funktion ‚Farbscan‘ sorgt dafür, dass auch Farbverläufe sicher erkannt werden. Ein Triggereingang und eine Impulsverlängerung ergänzen die Ausstattung des Schalters. (mr)


HMI 2006: Halle 9, Stand A72


 


508iee0406