Die Gate-Drive Optokoppler der Produkt-Familie HCPL-0314/3140/T251 ist speziell für IGBT-Motorsteuerungen vorgesehen. Der Koppler wird im SO-8-Gehäuse ausgeliefert, das einen geringen Platzbedarf aufweist. Er ist ein Teil einer Familie von 0,4 A Halbbrücken-Gate-Drive Optokopplern. Sie wurden speziell für Motorsteuerungen mit geringer Leistung (bis zu 25 A) entwickelt, wie z.B. in Klimaanlagen oder Waschmaschinen.


Diese Optokoppler werden in Invertern eingesetzt, die mit IGBTs oder MOSFETs arbeiten. Sie bieten eine verbesserte Gleichtaktunterdrückung, niedrigen Arbeitsstrom und einen Arbeitstemperaturbereich von -40° C bis +100° C. Der Koppler kann mit der mitlaufenden Ladespannung betrieben werden und kommt ohne isolierte Stromversorgung aus. Der Koppler bietet 10 KV/µs Gleichtaktunterdrückung bei einer gleichphasigen Spannung von 1,5 KV.