Mit der Octal Serial Communication Interface- (OSCI) Boardfamilie von MPL können auf kleinstem Raum bis zu acht serielle Schnittstellen zur Verfügung gestellt werden. Die Konfigurationen der Schnittstellen werden per Software definiert und können jederzeit – je nach Anforderungen – geändert werden. Alle Schnittstellen lassen sich mit Baudraten von bis zu 250kBaud betreiben. Optional sind die RS485/422-Schnittstellen bis zu 6,25 Mbaud und bis zu 60 V spannungsfest. Zwei RS485/422-Schnittstellen lassen sich optional auch mit galvanischer Trennung ausrüsten. (boe)


505iee1005