13621.jpg

Das Transcom-Scope X besitzt ein 14,1” TFT-Display sowie eine Festplatte, einen DVD-Brenner, eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle und vier USB-Schnittstellen. Es gibt zudem Versionen mit 4 oder 8 Kanälen. Das Gerät bietet maximal Abtastraten von 20, 80 oder 200 MHz pro Kanal und eine Auflösung von 14 Bit für amplitudengenaue Messungen; Genauigkeit: 0,1 %. Trotz schneller Abtastraten ist das Transcom-Scope X durch
8 beziehungsweise 16 Millionen Punkte Speichertiefe pro Kanal auch für lange Messungen geeignet. Eingangsbereiche von 100 mV bis 100 V lassen eine Anpassung an die Signalhöhe zu.