Der SA57000-xx verringert die Bauteileanzahl des Kunden, reduziert Systemkosten und vereinfacht das System-Design. Der SA57000-xx bietet festgelegte Output-Spannungen zwischen 2,5 V und 3,6 V und benötigt keinen Outputkondensator, da die Outputs des Bausteins, unabhängig vom ESR (Equivalerit Series Resistance), stabil sind. Zusätzlich führt der Ausschluss des Rausch-Bypass- Kondensators zu einer kleineren Anschlussfläche, und ermöglicht mehr Funktionen, wie Thermal- und Unterspannungswarnungen, ohne die Pin-Anzahl zu erhöhen. CapFREE SA57000-xx wird in einem 5-Pin-S0T23-Gehäuse mit Abnahmemengen unter 1000 Stück angeboten.