Elau: Ab sofort gibt es zwei weitere Controller für das Automatisierungssystem PacDrive: Der C200 A2 eignet sich für Ein- und Zweiachsanwendungen und rundet das Spektrum nach unten ab; der C400 A8 für acht Servoachsen ordnet sich unterhalb der Variante für 16 Achsen ein. Damit kann man das Automatisierungssystem besser an die tatsächlich benötigte Steuerungsleistung anpassen. Beide Controller sind mit Motion Control-, SPS- und Kommunikations-Funktionen auf einer Plattform ausgestattet. Die integrierte Steuerungsfunktion des C400 A8 ist mit einer Verarbeitungsgeschwindigkeit von 1.000 Bit Anweisungen innerhalb von 5 µs besonders leistungsfähig. (pe)

 

354iee0308