Future Electronics, Distributor für elektronische Baulelemente, kündigt eine europaweite Vertriebsvereinbarung mit Agilent Technologies. an. Die Vereinbarung deckt das komplette Agilent-Programm an Transceivern und ICs für die Fiberoptik-Kommunikation ab. Die Vetriebslinie umfasst auch SAN (Storage Area Network)-Produkte, Chipsets für drahtlose Kommunikation, Imaging-Lösungen sowie großes Portfolio an optoelektronischen Komponenten. Future kann dadurch eines der umfangreichsten Spektren an Halbleiter-Bausteinen für die Fiberoptik-Kommunikation und Netzwerke, Hf-und Mikrowellen-Bausteine, CMOS-Bildsensoren, Infrarot-und optoelektronischen Bausteinen bereitstellen. Durch die Ausweitung der Partnerschaft von Nordamerika auf Europa kann Future OEMs und CEMs komplette Lösungen für individuelle Problemstellungen liefern.