47625.jpg

ICP

ICP: Dazu kommen 1 GB DDR3-Arbeitsspeicher und 4 GB Boot Flash. Das leuchtstarke Display mit 350 cd/m² verfügt über WSVGA-Auflösung mit 1024×600 Pixel und ist mit einem projektiv-kapazitiven Touchscreen versehen. An Anschlüssen stehen eine GbE-, zwei USB2.0-, eine RS232- und eine RS232/422/485-Schnittstelle sowie ein CAN-Bus und vier digitale I/O zur Verfügung. Optional gibt es noch Wifi, Bluetooth und eine Frontkamera. Aufgrund der umfangreichen Ausstattung und der kompakten Bauform sowie der robusten Technik bietet sich der Einsatz in Automatisierungsaufgaben in Gebäuden oder der Fabrikhalle an, aber auch in Fahrzeugen macht derPanel-PC eine gute Figur.