301iee1215_ MF-Instruments_Bildschirmschreiber

MF Instruments

MF-Instruments: Dabei haben die Recorder eine geringe Einbautiefe von 171 mm. Um Manipulationen an den Einstellungen zu verhindern, sind die Bedienelemente abschließbar. Die Ansteuerung der Recorder erfolgt über die Ethernet-Schnittstelle, außerdem sind USB-Schnittstellen vorhanden. Digitaleingänge mit TTL-Logik oder für hochfrequente Pulse sowie Analogausgänge für Milliampere oder Volt und Digital- oder Relaisausgänge unterstützen den vielfältigen Einsatz der papierlosen Schreiber. In definierbaren Zeitabständen können Kurven oder Reporte auf einem externen Drucker ausgegeben werden. Eine übersichtliche Baumstruktur und klar strukturierte Bedienelemente machen die Bedienung des Geräts zum Kinderspiel. Für gute Ablesbarkeit und Übersicht sorgt das 12,1“-Touchdisplay. Zudem lassen sich zu jedem Zeitpunkt während und nach der Messung handschriftliche Einträge machen. Ein standardmäßig vorhandener Webserver rundet das Bild ab.